Tree Neye

Die Band ist der Star und gemeinsam über die individuellen Grenzen zu springen ist für mich das größte Glück. -Hagen Neye 

tree engl. Baum. Die Idee, eine Band ist wie ein Baum. Die Wurzeln einer klassischen Jazz Quintett Besetzung - Saxophon, Trompete, Klavier, Bass und Schlagzeug - wachsen in der Erde des Jazz der 50er und 60er Jahre. Der Stamm wird von allen Musikern rund um das Spiel und die Kompositionen des Bassisten, Hagen Neye, gebildet. Die gemeinsame Suche nach Inspiration verbindet. Proben und Konzerte bilden Äste und Früchte. Im Wechselspiel der Kräfte von Interpretation und Improvisation stellen die Musiker den Moment in den Fokus. 


Jonas Winterhalter - Trumpet

Sebastian von Keler - Saxophones

Oliver Friedli - Piano

Hagen Neye - Bass

Jan Schwinning - Drums


http://www.hagenneye.com

--> Neue CD "Mehr Sturm": ab 14.11.2014 bei UNIT